Über Mich

Foto von Holger Borggrefe
Foto von Holger Borggrefe

Schon als Kind bin ich dem Zauber verschiedener Kunstformen, sei es Tanz, Schauspiel, Gesang oder auch bildende Kunst, Film, Fotografie erlegen und so war es unumgänglich dass ich dieser magischen Berufung folge.

Nach meiner Ausbildung zum Tanzpädagogen an der Lola Rogge-Schule in Hamburg und zum zeitgenössischen Tänzer bei Codarts in Rotterdam, folgten zahlreiche Auftritte und Gastspiele als Tänzer und Tanztheater-Darsteller in Holland, Deutschland, Luxemburg und Israel. Dabei konnte ich Erfahrungen in den unterschiedlichsten Tanz-und Theater-Genres sammeln.

Seit 2005 gebe ich meine reichhaltigen Erfahrungen beim Unterrichten und in pädagogisch-künstlerischen Projekten weiter.

Ich unterrichte zeitgenössischen Tanz und Improvisation für Kinder und Jugendliche, sowie kreativen Kindertanz an verschiedenen Schulen und Einrichtungen im Münchner Raum. In diesem Zusammenhang habe ich viele Projekte geleitet, bei denen ich Kinder und Jugendliche mit dem Tanzen vertraut gemacht und sie auf Auftritte vorbereitet habe. So unterrichte ich seit 2006   Schultanzprojekte bei  Tanz und Schule/Fokus Tanz. Von 2007 bis 2017 leitete ich außerdem das Tanz-Angebot der Fraunhofer Talent-Akademie. 

Nicht nur Kinder und Jugendliche stehen im Fokus meiner tanzpädagogischen Arbeit, sondern gleichermaßen die tänzerische Arbeit mit erwachsenen Amateuren und Profis. Auch beim Unterricht mit Erwachsenen stehen Zeitgenössischer Tanz und Improvisation im Vordergrund meiner Arbeit. Neben wöchentlichen Kursen in Tanzimprovisation und Zeitgenössischem Tanz, gebe ich regelmäßig Workshops für Erwachsene. Dazu zählen auch Weiterbildungskurse für Lehrer, Erzieher aber auch Menschen aus anderen Berufsgruppen, die kreativ mit dem Medium Tanz umgehen möchten.

Außerdem unterrichte ich seit 2005 an verschiedenen Schauspielschulen und begleite Schauspieler und Sänger mit Tanz- und Bewegungsstunden, um ihr Körperbewusstsein, ihre Bewegungsmöglichkeiten und ihre körperliche Präsenz auf der Bühne zu verbessern. In diesem Rahmen habe ich selbst 2015 an einer Fortbildung: acting for dancers beim TheaterWerk München teilgenommen und bewege mich selbst im Bereich physical theatre weiter.

Besonders spannend finde ich Projekte, bei denen Menschen unterschiedlicher Disziplinen und Alters aufeinander treffen, wenn sich Jung und Alt, Amateur und Profi, Pädagogen und Körpertherapeuten, Schauspieler, Sänger und Tänzer gegenseitig inspirieren und bereichern. 


Meine Vita

Ausbildung

1992-95  staatl. gepr. Lehrer für Tanz und tänzerische Gymnastik, Lola Rogge-Schule, Hamburg

1995-98  Tänzer Modern, Codarts Rotterdam

 

 

Fort-und Weiterbildung:

2002/2003  Atemtrainer bei Bernd Schröder, Berlin

seit 2004  regelmäßiges Release-Training bei A. Abele, Tanz Impulse, München

seit 2006  zahlreiche Workshops und Fortbildungen bei Tanz und Schule/Fokus Tanz, München

2011-2013  Shendo Shiatsu, Basis-  Aufbau- und Praktikertraining bei Gayaka Backheuer

2015/16  acting for dancers, Schauspiel für Tänzer, Werk München

2021/2022  Ausbildung zum PhysioFlowYoga-Lehrer bei Alexandra Hägler, München